Mittwoch, 1. April 2015

[Gelesene Bücher] März

März 2015

Der März war leider kein so erfolgreicher Monat :/





Kommen wir erstmal zu meinen gelesenen eBooks.

Regina Meißner - Nebelfunke
Miriam H. Hüberli - Ewig und eine Stunde
Natalie Luca - Im Herzen der Vollmond
Marissa Meyer - Das mechanische Mädchen (leider habe ich Wie Monde so silbern in meine Sammlung hinzugefügt, das Bild auf dem Kindle entspricht nicht dem, welches ich gelesen habe. Sorry :) ) 
Kim Kestner - Zeitrausch, Spiel der Vergangenheit









Bei den ersten vier Büchern handelt es sich um eShorts und das eBook zu Spiel der Vergangenheit habe ich mit in den März genommen, weil ich es im Februar nicht beendet habe.





Ruta Sepetys - Und in mir der unbesiegbare Sommer
Stephen King - Joyland
Anna Todd - After Passion
Tanya Stewner - Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb








Meine Highlights diesen Monat waren definitiv After Passion und Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb.

Insgesamt habe ich 2243 Seiten gelesen. Für mich sind das echt wenige, weil ich meistens um die 3500 lesen. 

Hoffen wir auf einen erfolgreichen April! :)

[Neuzugänge] März

März 2015

Hallo ihr Lieben

heute zeige ich euch meine Neuzugänge aus den vergangenen 4 Wochen.
Ich kann es einfach nicht fassen, dass wir schon April haben. Wie die Zeit verfliegt :o




  • Noch habe ich keins von den Büchern gelesen, aber wenn euch eins interessiert, werde ich es schnell lesen und Näher darauf eingehen :) ♥



[Rezension] After Passion




  • Titel: After Passion
  • Autor: Anna Todd
  • Genre: Erotik
  • Seitenzahl: 704 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag
  • Preis: 12,99 €
  • _________________________

  • Kurzbeschreibung

  • Life will never be the same ...

    Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington State University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war. 
  • ________________________________________________________

  • Meine Meinung

  • Ich versuche mich kurz zu halten, da wohl jeder schon dieses Buch gelesen hat und ich wohl eine der letzten bin, die es auch mal geschafft hat :D Aber es lag nicht am Inhalt des Buches, sondern wegen Schule, Stress & Co, so dass ich kaum zum lesen kam, während andere es innerhalb 24 Stunden! gelesen haben. Kommen wir nochmal zum Inhalt - es ist großartig! Es ist eine wirkliche nervenaufreibende (wegen Hardin) und gefühlvolle (wegen Tessa) Geschichte. Man durchleidet ein Chaos an Gefühlen und mir kamen ab und an mal ein paar Tränen. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte es ändern! Denn es lohnt sich wirklich. 

  • Zum Glück kommt bald After Truth, der zweite Teil, raus und ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Hardin und Tessa weitergeht.